Erhebliche Organisationsmängel belasten Leipziger Eltern

Viele Eltern mussten am heutigen Freitag, 14.03.2014 in den städtischen Kindertagesstätten entsetzt feststellen, dass am kommenden Montag diese Einrichtungen bestreikt werden.

Wer nun nicht für kurzfristen familiären Ersatz bei der Kinderbetreuung sorgen kann oder vielleicht in der Lage ist Urlaub zu nehmen, hat ein erhebliches Problem.

Frank Tornau, Ortsvorsitzender der CDU Leipzig Südost und Stadtratskandidat: “Ich bin sehr  betrübt über die Informationspolitik des Beigeordneten Fabian und dessen Unvermögen hier den Eltern einen Notfallplan präsentieren zu können. Nicht nur, dass den Eltern in Leipzig erst kürzlich mitgeteilt wurde, dass die Anzahl der KiTa-Plätze in diesem Jahr völlig unzureichend ist, werden die Familien nun vor eine weitere vermeidbare Herausforderung gestellt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.