Dubraus Verkehrskonzepte ist Gift für die Entwicklung unserer Stadt

Frau Dubrau entwickelt sich langsam zu mehr als einem einfachen Ärgernis. Gewerbetreibende, Handwerker, Mittelständler und Menschen, die auf ein Auto angewiesen sind, werden in ihrem Verkehrs- und Baukonzept regelrecht diskriminiert.

Gott sei Dank, dass die Landesdirektion heute die Neuwahl des Leipziger Stadtrates für gültig erklärt hat – ich werde diesen Unsinn nicht mittragen.

http://m.lvz-online.de/nachrichten/aktuell_themen/umgestaltung-karl-liebknecht-strasse/stadt-kontert-kritik-von-leipziger-wirten-an-karli-umbau-kein-recht-auf-freisitze/r-umgestaltung-karl-liebknecht-strasse-a-263981.html